Bauernhaus

2017 – 2018

Privathaus

Umbau Scheune

Ottiswil, BE

Das Projekt  begann mit dem Traum einer jungen Familie, die eigenen vier Kinder auf dem Land gross zu ziehen. Mitten im Landwirtschaftsgebiet zwischen Solothurn und Bern, umgeben von Kühen, fanden sie die alte Scheune, welche sie zusammen mit Büro Ardinghi sorgfältig in ein Loft umbauen liessen. Aussen bleibt der ursprüngliche Charakter des denkmalgeschützten Riegelhauses bestehen. Das Loft-ähnliche Interieur öffnet sich über einen zentralen T-förmigen Raum zweigeschossig über dem Wohnbereich, während die einzelnen Kinderzimmer und der Elternbereich über eine Galerie erschlossen werden.Ein Teil des Gebäudes bleibt in dessen Funktion als Scheune unverändert: durch verglaste Öffnungen kann man Einsicht in den Bereich der Tiere gewinnen. So wird der Raum zum überdimensionierten Spielzeug, in welchem sich die Bewohner in 3 Dimensionen bewegen können.Die ursprüngliche Holzstruktur wurde restauriert und verstärkt. Die meisten Holzelemente wurden zum Teil im Innenausbau wieder eingesetzt.